Angebot Pferdetherapie

Therapie des Pferdes

 

Plötzliche Veränderungen in Takt, Losgelassenheit, Kooperation oder allgemeinen Verhalten sind immer ein Warnzeichen. Die manuellen Therapien bringen gezielte Verbesserungen in den Bewegungsapparat. 

Aktive/ passive Rehabilitation

 

Mit adäquaten Übungen kann der Heilungsverlauf beschleunigt werden. Sekundäre Probleme, wie Kraftverlust oder Bewegungseinschränkungen können so vermindert werden.

Klinik-Begleitung

 

Ich führe ihr Pferd vor, bin bei den Untersuchungen dabei und bespreche auf Wunsch mit dem Arzt den Ablauf der weiteren Behandlung zu Hause, das weiterführende Training. 

 

Aufbautraining

 

Eine dynamische, starke, ausgewogene und gesunde Muskulatur ist die Voraussetzung für ein gutes Gleichgewicht im ganzen Körper.

 

Lymphdrainage/ Kompression

 

Angelaufene Beine, Gallen, Lymphödeme, Stauchungen - Stauungen im Körper können mit speziellen Handgriffen, kombiniert je nach Fall mit lymphatischen Verbänden, Tapes und Strümpfen, gelindert oder in ihrem Zustand stark verbessert werden. 

Prävention für Sportpferde/ Turnierbegleitung

 

Pferde, welche regelmässig im Sport laufen sind erhöhten Belastungen bezüglich des Bewegungsapparates ausgesetzt. Mit gezielten Massnahmen können vor allem Sehnen präventiv unterstützt werden. 


Angebot:

 

Pferdephysiotherapie, Pferdeosteopathie, Lymphdrainage/Kompression, aktive und passive Rehabilitation, Aufbautraining, Prävention für Sportpferde, Klinik-Begleitung, Turnierbegleitung

Katharina Wild

dipl. Pferdephysiotherapeutin

Mail: mail@cavallosano.ch

 

Tel: 079 603 21 31